PROGRAMMIERUNG & INBETRIEBNAHME

Sicherheitstechnik: Interdisziplinär agieren
für optimale Anlagenperformance

Individuelle Abschaltmatrix nach Maß.

Im Fokus unserer projektbegleitenden Sparte Sicherheitstechnik steht selbstverständlich die Sicherheit Ihrer Maschinen und Fertigungsanlagen. Die Hauptintention von allen HELDELE Experten im Bereich Sicherheitstechnik ist immer dieselbe: Eine auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Spezifikation ausgelegte Hardware-Konstruktion zu entwerfen, für die wir Ihnen den Performance Level berechnen und die Abschaltmatrix erstellen.

EU-Richtlinien:

 

  • Überführung der RL → Nationale Gesetze
    (z. B. GPSG – Geräte- und Produktsicherheitsgesetz)
  • CE-Kennzeichnungs-Richtlinie 93/68/EWG
  • MSRL 2006/42/EG
  • Niedersp.-RL 2006/95/EG
  • EMV-RL 2004/108/EG

Elektrische Sicherheit:

 

  • DIN EN 60204-1 Elektr. Ausrüstung von Maschinen
  • DIN EN 60439-1 Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen

Harmonisierte
Europäische Normen:

 

  • Typ A
    Sicherheits-Grundnormen
    (z.B. EN 12100)
  • Typ B
    Sicherheits-Gruppennormen
    (z.B. EN 13849-1)
  • Typ C
    Sicherheits-Produktnormen
    (z.B. EN 60947-1)

Funktionale Sicherheit:

 

  • EN ISO 13849-1 für elektr., pneum., hydr., mechan. Systeme

Weitere wichtige Normen:

 

  • DIN EN 61346 Referenzkennzeichnung
  • ISO IEC 13850 Not-Aus-Einrichtungen
  • DIN EN 1088 Verriegelungseinrichtungen
  • EN 294 Sicherheitsabstände
  • DIN EN 60825 Sicherheit von Lasereinrichtungen

Berechnung des Performance-Levels.

 

Grundlage unserer Arbeit ist die Risikobewertung, die Sie uns bereits zu Projektstart bereitstellen. Hier definieren Sie die Grenzen Ihrer Maschine und übermitteln uns zudem die Sensor-/Aktor-Liste. Auf dieser Grundlage erstellen unsere Experten mit Ihnen das Bedienkonzept, ein Sicherheitskonzept und ein Sicherheitslayout. Daraufhin entwickeln wir die Abschaltmatrix und berechnen den Performance-Level.

Synergien für das Plus an Sicherheit.

 

Wir schaffen Sicherheit für den Betrieb Ihrer Maschinen und Anlagen – jeder Sensor und jeder Aktor macht exakt das, was der Prozess und ein Ereignis verlangen.

 

Dass uns dies so gut gelingt, liegt zum einen am Know-how, das wir über die Jahre in unterschiedlichsten Projekten aller Größen, bei zahlreichen Prozessen und in verschiedenen Branchen sammeln konnten. Es liegt aber auch an der kollegialen, abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit sowie daran, dass wir bei der HELDELE Automation überall den gleichen Anspruch haben – den der besten Qualität.

Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen:


Noch mehr Lösungen: